Zeitungsbericht – Jubiläumsfest 2016 “Heimspiel”

Zeitungsbericht aus dem W&O vom 21.11.2016 Eine Saison lang gab es den «Zehnmeter» Fussball, Kultur und Sport vermischte sich am Jubiläumsabend des FC Grabs am Freitag. Neben dem attraktiven Unterhaltungsprogramm wurden lokale und internationale Geschichten rund um den Fussball erzählt. Robert Kucera Würdevoller hätte der Abend nicht beginnen können. Der gemischte Chor sang erst dieWeiterlesen …

Schiedsrichter gesucht – Infoabend am 22.11.2016

Sowohl der FC Grabs als auch der OFV sind permanent auf der Suche nach Nachwuchs für das Schiedsrichterwesen, denn ohne Schiedsrichter ist ein geregelter Spielbetrieb undenkbar. Zu diesem Zweck findet am Dienstag, 22.11. ein Informationsabend in der Klinik Waldhaus in Chur statt. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, der FC Grabs organisiert die Hin-Weiterlesen …

Rückblick: Der FC Grabs als Gast beim FC St. Gallen

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2016, in welchem der FC Grabs neben 3 anderen Jubiläen seinen 70. Geburtstag feiern darf, lud der FC St. Gallen alle Vereinsmitglieder am 30. Oktober 2016 zur Super League-Partie gegen den FC St. Gallen ein. Insgesamt nahmen 190 Vereinsmitglieder an dem Anlass teil. Ein ganz besonders Highlight war, dass die Junioren desWeiterlesen …

FC Grabs Jubiläumsjahr – Heimspiel 2016

Bericht aus dem Grabser Blatt vom 18.10.2016: Höhepunkt ist das grosse Jubiläumsfest vom 18./19. November 2016 ist ein besonderes Jahr für den FC Grabs gibt es doch insgesamt 4 Jubiläen zu feiern: 20 Jahre Schülerhallenturnier, 30 Jahre Fussballanlage Mühlbach, 40 Jahre Dorfturnier und 70 Jahre FC Grabs. Gamperney-Derby Am 23. Januar erfolgte der Startschuss insWeiterlesen …

Rückblick Nostalgiespiel FC Grabs-FC Buchs

Anlässlich des Kick-Off Events trafen Nostalgieteams des FC Grabs sowie des FC Buchs in einem Plauschmatch aufeinander. Das Nostalgiespiel versammelte viele aktuelle und ehemalige Fussballgrössen beider Vereine wieder auf dem Platz. Für alle Teilnehmenden ein gelungener Event, wobei neben der freundschaftlichen Auseinandersetzung auf dem Platz auch die Geselligkeit nach Ende der Partie nicht zu kurzWeiterlesen …